Die Vulkaneifel

Erlebnisreiches Wochenende in einzigartiger Umgebung

Lernen Sie die Vulkaneifel kennen! Geprägt vom Vulkanismus schuf die Natur hier in Jahrmillionen eine einzigartige Region. Charakteristisch für die Vulkaneifel sind die typischen Eifelmaare sowie zahlreiche andere Zeugnisse vulkanischer Aktivitäten wie Vulkanbauten, Lavaströme und Vulkankrater. Erkunden Sie das bekannteste Maar der Eifel, den Laacher See mit seiner malerischen Klosteranlage. Steigen Sie tief hinab in die Erde und entdecken Sie im Basaltkeller in Mendig das Geheimnis deutscher Bierbrauerkunst.

Weitere Höhepunkte der Reise sind der Besuch des Vulkanpark Museums in Plaidt sowie eine Besichtigung des Römerbergwerks in Kruft

2 Übernachtungen mit Halbpension im Einzel- oder Doppelzimmer

Programm
Freitag (Anreise)
  • Begrüßungsgetränk
  • 3- Gang Menü
  • gemütliches Beisammensein
Samstag
  • Reichhaltiges Frühstücksbuffett
  • Besuch Vulkanpark
    Besuch der Rauschermühle in Plaidt, des Vulkaninfozentrum sowie Besichtigung des Römerbergwerk in Kruft
  • Vulkanbrauerei
    Fahrt nach Mendig
    Besichtigung der Vulkanbrauerei mit Führung im Felsenkeller (unterirdische Bierlagerung tief im Felsen)
    individuelle Verköstigung
  • Maria Laach
    Fahrt nach Maria Laach
    Individueller Aufenthalt mit Gärtnerei, Kloster, Abtei und Laacher See (Vulkanmaar)
  • Rückfahrt zum Hotel
  • 3 Gang Adendessen
  • Gemütliches Beisammensein
Sonntag (Abreise)
  • Sektfrühstück